top of page

Kinderlesung mit Christian Holst

"Müssen Aliens aufs Klo?"

Kinderlesung mit Christian Holst
Kinderlesung mit Christian Holst

Zeit & Ort

31. Okt. 2023, 16:30 – 18:00

Heidesee, Am Waldhaus 1, 15754 Heidesee, Deutschland

Über die Veranstaltung

Von den Ursprüngen des Lebens 

Gibt es Leben auf fernen Planeten? Sehen echte Außerirdische aus wie Meister Yoda und kämpfen mit Laserschwertern? Und müssen Aliens eigentlich aufs Klo? Wissenschaftsjournalist Christian Holst nimmt junge Leserinnen und Leser mit auf eine faszinierende Reise: von den Anfängen des Lebens hier auf der Erde hinaus in die Weiten des Alls und wieder zurück. Mit viel Witz, leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert, liefert er Einblicke in die Gesetze des Kosmos und der Evolution. Es geht um Dinos und Ufos, um kleine grüne Männchen und Rote Riesensterne und um die vielleicht größte Frage von allen: was das überhaupt ist, Leben.  

Ein großartiger Einblick für Kinder ab 10 in Astronomie, Kosmologie, Biologie, Evolutionstheorie und Ökologie – witzig, unterhaltsam und spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Christian Holst wurde im Jahr vor der Mondlandung in Eutin geboren und begeisterte sich schon als Kind für Astronomie und Science-Fiction. Später, im Studium der Philosophie in Bremen und Marburg, beschäftigte er sich intensiv mit Wissenschaftstheorie, in den Fächern Germanistik und Medienwissenschaft drang er tief in die Literatur- und Filmgeschichte ein. Beide Leidenschaften konnte er in seinem Beruf als Journalist zusammenführen. Als Zeitschriftenredakteur mit den Schwerpunkten Wissenschaft und Medien hat er Dutzende Artikel zum Thema Astronomie, Raumfahrt und Aliens verfasst sowie Interviews mit Wissenschaftlern und echten Astronauten, aber auch mit vielen Filmschaffenden geführt. Christian Holst lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page