top of page

Computer - Lab in Pakistan




Der gemeinnützige Verein, die Deutsche Gesellschaft für internationale Bildungsberatungs- & Wissenschaftszusammenarbeit ist nun schon mehr als 5 Jahre aktiv in Pakistan tätig. Gemeinsam mit Projektpartnern entwickeln sie Bildungsprojekte, die den ärmsten Teilen der Bevölkerung zu Gute kommen. So haben sie bereits einige erfolgreiche Projekte in der Straßenkinderschule in Rawalpindi umgesetzt. Die Straßenkinderschule in Rawalpindi ist als Projekt an die Pir Mehr Ali Shah Arid Agriculture University in Rawalpindi gekoppelt. Alle Mitarbeitenden spenden einen kleinen Teil ihres Einkommens, um die laufenden Kosten zu decken. Die Lehramtsstudierenden unterrichten die (aktuell) 76 Straßenkinder unter Anleitung der Dozent*innen. Das übergeordnete Ziel ist es, die Kinder nach Erlangen der Grundbildung in eine öffentliche Schule zu vermitteln, damit sie einen regulären Schulabschluss erhalten können


Im Jahr 2022 unterstützte die Ingrid Bischoff-Stiftung die Arbeit der Deutsche Gesellschaft für internationale Bildungsberatungs-& Wissenschaftszusammenarbeit e.V. (GIBBZ). Den Schüler*Innen soll durch die Einrichtung des Computerraums ermöglicht werden, grundlegende Fertigkeiten am Computer zu lernen und den bisherigen Unterricht sinnvoll zu ergänzen. Die konkreten Ziele des Projektes sind:

  • Das Lese- und Lernverhalten sowie die Lernmotivation der Schüler*Innen nachhaltig zu verbessern.

  • Grundlegende Kernkompetenzen im Umgang mit dem Computer vermitteln (Bedienung, erste Erfahrung mit verschiedenen Programmen).

  • Den Computer und das Internet als Ressource für Informationsgewinnung und – verarbeitung zu verstehen.

  • Den Schüler*Innen und Lehrer*Innen wird ein Zugang zu Online-Lerndiensten ermöglicht.

  • Bessere, innovative, abwechslungsreiche und kreative Lernmöglichkeiten für die SchülerInnen zu schaffen. Die Schüler*Innen sollen altersgerecht an den Computer herangeführt werden und die Vorteile der Nutzung aufgezeigt werden. Durch das Projekt werden die SchülerInnen perspektivisch für die Nutzung von digitalen Informationsquellen zur Informationsgewinnung sensibilisiert. Dieses Wissen ist ein wichtiger Skill, da auch in Pakistan die Digitalisierung voranschreitet. Es wird perspektivisch im Alltag unterstützen, um beispielsweise Behördengänge vorzubereiten, Ansprechpartner*innen, Adressen oder Öffnungszeiten zu finden, aber auch den beruflichen Werdegang unterstützen.




댓글


bottom of page